Willkommen bei SV Glück auf Rüdersdorf e.V. - Abt. Schach

SV „Glück auf” Rüdersdorf e.V. - Abt. Schach

Ausgezeichnet mit dem Grünen Band 2001 für vorbildliche Talentförderung
 
 

 
 
10. Rüdersdorfer Schnellschach- Turnier 08.06.2013

 
 

 
 
Inhalt

· Home
· Über uns
· Mitglieder
· Mannschaften
· Training
· Galerie
· Archiv
· Suche

Interaktiv
· Kalender
· Chat
· Forum
· Gästebuch
· Benutzerkonto
· Umfragen

Sonstiges
· Vereinsseite
· FAQ
· Links
· Impressum

Nur Registrierte Benutzer
· Persönliche Post
· Downloads
· Statistik
· News schreiben
· Administration
 
 

 
  Jugend Vor oder zurück?

Bilanz der Saison 2018/19 im Kinder- und Jugendbereich von Glück auf

Zu Beginn der Saison hatten sich zwei Mannschaften, unsere u12 und die u16, für die Norddeutsche Mannschaftsmeisterschaft qualifiziert. Die Ergebnisse entsprachen trotz eines Trainingslagers zur Vorbereitung und mehrerer guter Einzelleistungen im Vorfeld leider nicht ganz unseren Erwartungen, denn die u12 erreichte Platz 16 (Startranglistenplatz 18) und die u16 kam auf Platz 15 (Startranglistenplatz 10) herein. Es zeichnete sich ab, dass der Abstand zum Niveau der im Schach starken Bundesländer größer geworden war. Die u10, die nach Weihnachten ihre deutsche Mannschaftsmeisterschaft hatte, erkämpfte Platz 18 (Startranglistenplatz 10), was schon eine gewisse Enttäuschung war.
 
 
  Geschrieben von Rutschke am Sonntag, 07.Juli. 2019 (Weitere Informationen... 9443 mehr Zeichen | )  
 

 
  Ergebnisse Sommercup 2019 im F-S-Cup 2019

der Freizeit – Senioren – Cup blüht weiter auf

nun schon im dreizehnten (!!!) Jahr des Bestehens

34 Schachis an den Tischen – super trotz DEM Nachwuchs, S-5-Cup, Schulfeste …

Jared & Leon hatten fast immer die Nase vorn / bis Runde 6 – dann kam Ägidius Hasselmann

Alexander und Florian brachten ihre Mamas ans Schachbrett – Wahnsinn und große Klasse

Seufzer: aber leider nutzte wiederum die „zweite Garnitur“ des Rüdersdorfer Schachnachwuchses eine weitere Gelegenheit zum Lernen nicht.


hier nun nur kurz die Statistik

Turnierendstand vom 15.06.2019 nach 7 Runden im Schweizer System:

01. Ägidius Hasselmann 6,0 Pkt.
02. Klaus Dworatzek 5,5 Pkt.
03. Leon Sasse 5,0 Pkt.
04. Jared Möller 5,0 Pkt.
05. Wilfried Dziergwa 5,0 Pkt.
06. Florian Wiecha 4,5 Pkt.
07. Horst Woratschek 4,5 Pkt.
08. Achim Broock 4,5 Pkt.
09. Gerhard Fibich 4,5 Pkt.
10. Tassilo Redlich 4,0 Pkt.
11. Alexander Laskowski 4,0 Pkt.
12. Uwe Becker 3,5 Pkt.
13. Jonas Haube 3,5 Pkt.
14. Laurenz Utke 3,5 Pkt.
15. Simon Soldanski 3,5 Pkt.
16. Dieter Bachelle 3,0 Pkt.
17. Bastian Redlich 3,0 Pkt.
18. Valentin Eckart 3,0 Pkt.
19. Jakob Degenhart 3,0 Pkt.
20. Jannic Soldanski 3,0 Pkt.
21. Stine Wiecha 2,5 Pkt.
22. Birgit Laskowski 2,0 Pkt.
23. Viktoria Kostova 2,0 Pkt.
24. Dagmar Wolff 2,0 Pkt.
25. Edelgard Karbe 1,0 Pkt.

(Wertung bei Punktgleichheit)

Gesamtstand in der Cupwertung nach dem Sommercup:

Frauen:

01. Dagmar Wolff 09,0 Pkt.
02. Stine Wiecha 05,0 Pkt.
03. Birgit Laskowski 04,0 Pkt.
04. Edelgard Karbe 02,0 Pkt.

wbl. Jugend-ab U14:

01. Viktoria Kostova 13,0 Pkt.
02. Lea Walzner 09,0 Pkt.

Schülerinnen-bis U12:

01. Minh Pham 05,0 Pkt.

Männer:

01. Uwe Becker 29,0 Pkt.
02. Valentin Eckart 26,0 Pkt.
03. Klaus Dworatzek 24,0 Pkt.
03. Tassilo Redlich 24,0 Pkt.
05. Gerhard Fibich 23,0 Pkt.
06. Simon Soldanski 15,0 Pkt.
07. Bastian Redlich 09,0 Pkt.

ml. Jugend-ab U14:

01. Jared Möller 46,0 Pkt.
02. Florian Wiecha 39,0 Pkt.
03. Alexander Laskowski 31,0 Pkt.
04. Leon Sasse 23,0 Pkt.
05. Laurenz Utke 12,0 Pkt.

Schüler-bis U12:

01. Jonas Haube 24,0 Pkt.
02. Phuc 23,0 Pkt.
03. Jannic Soldanski 20,0 Pkt.
04. Jakob Degenhart 07,0 Pkt.
05. Henry Reinhold 03,0 Pkt.
06. Maximilian Klever 02,0 Pkt.

Senioren:

01. Wilfried Dziergwa 42,0 Pkt.
02. Achim Broock 40,0 Pkt.
03. Horst Woratschek 36,0 Pkt.
04. Ägidius Hasselmann 25,0 Pkt.
05. Dieter Bachelle 23,0 Pkt.
06. Hans Lange 20,0 Pkt.
07. Hans-Otto Dietz 12,0 Pkt.

Anfängerturnier:

01. Pablo Kruse 7,0 Pkt.
02. Mathis Jacob 5,0 Pkt.
03. Max Redlich 4,0 Pkt.
04. Julian Haube 4,0 Pkt.
05. Lukas Karbe 4,0 Pkt.
06. Pepe Neupetsch 3,5 Pkt.
07. Jan Luca Siebert 3,5 Pkt.
08. Luc Bannuscher 3,0 Pkt.
09. Alexander Kostov 1,0 Pkt.

(Wertung bei Punktgleichheit)

jüngste(r) SpielerIn:

Luc Bannuscher mit 8 Jahren

Gesamtstand in der Cupwertung nach dem Sommercup:

01. Pablo Kruse 20,0 Pkt.
02. Julian Haube 18,0 Pkt.
03. Jakob Degenhart 13,0 Pkt.
04. Max Redlich 12,0 Pkt.
05. Ruben von Schönhueb 10,0 Pkt.
06. Luc Bannuscher 09,0 Pkt.
06. Lukas Karbe 09,0 Pkt.
08. Paul Kosemjako 09,0 Pkt.
09. Mathis Jacob 08,0 Pkt.
09. Niklas Steinbring 08,0 Pkt.
11. Fred Lailach 06,0 Pkt.
11. Jan Luca Siebert 06,0 Pkt.
13. Pepe Neupetsch 04,0 Pkt.
14. Leon Fischer 02,0 Pkt.
15. Alexander Kostov 01,0 Pkt.
15. Georg Sachers 01,0 Pkt.


Tageswertung Sommercup:

Frauen:

01. Stine Wiecha
02. Birgit Laskowski
03. Dagmar Wolff

wbl. Jugend-ab U14:

01. Viktoria Kostova

Männer:

01. Klaus Dworatzek
02. Gerhard Fibich
03. Tassilo Redlich

ml. Jugend-ab U14:

01. Leon Sasse
02. Jared Möller
03. Florian Wiecha

Schüler-bis U12:

01. Jonas Haube
02. Jakob Degenhart
03. Jannic Soldanski

Senioren:

01. Ägidius Hasselmann
02. Wilfried Dziergwa
03. Horst Woratschek

Anfängerturnier:

01. Pablo Kruse
02. Mathis Jacob
03. Max Redlich

mfG
Chefchen
2019-07-05

PS:
1) vielen herzlichen Dank an Gerhard für die Aufbauhilfe
2) vielen herzlichen Dank an Dieter für die netten Worte
3) vielen herzlichen Dank an Alex und Mama für die Abholung der Pokale
4) vielen herzlichen Dank an Mama Karbe für die leckere Torte
5) vielen herzlichen Dank an Mama Haube für den leckeren Kuchen
6) vielen herzlichen Dank an Mama Haube als Küchenfee
7) wir sehen uns zum Herbstcup am 09.11.2019
8) vielen herzlichen Dank allen Schachis für die faire Spielweise

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Sonntag, 07.Juli. 2019 ()  
 

 
  Allgemeines vielen herzlichen Dank

Erfolgreich gevotet!

Mit 330 abgegebenen Stimmen konnten wir Schachis uns bei der Aktion der SPK MOL „gut – für – mol“ im Endeffekt auf Platz 15 etablieren. Vielen herzlichen Dank allen Unterstützern. Entsprechend dem Inhalt unserer Aktion werden wir uns nun Gedanken hinsichtlich der Umsetzung machen. Gegen Ende der Sommerpause hoffe ich berichten zu können.

Chefchen, den 06.07.2019

PS: Zwischen Platz 10 bis Platz 25 betrug der Unterschied der Stimmen zehn Votings – eng war also sehr eng. Am Sonntagabend kurz vor Wahlende war minütlich eine andere Reihenfolge zu vermelden.

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Sonntag, 07.Juli. 2019 ()  
 

 
  Allgemeines bitte vormerken: Wintercup 2019

13. Senioren-Freizeit-Cup des SV „Glück auf“ Rüdersdorf e.V.
Frühling – Sommer – Herbst – Winter

für Muttis – Vatis – Omis – Opas – Tanten – Onkels – Geschwister und andere Denker …

Veranstalter: SV „Glück auf“ Rüdersdorf e.V., Abteilung Schach

Austragungsort: Kulturhaus „Martin Andersen Nexö“ Rüdersdorf
15562 Rüdersdorf, Kalkberger Platz 31

Turniertermin: Wintercup Samstag, 14. Dezember 2019
Meldung: 09:15 - 10:00 Uhr 1.Runde: 10:05 Uhr
Siegerehrung: ca. 16:00 Uhr

Spielbedingungen: - Einzelturnier / 7 Runden CH-System (oder Rundensystem in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl)
- 20 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie nach FIDE-Regeln
- Wertung bei Punktgleichheit, 1. Buchholz-, 2. verfeinerte
Buchholz-Wertung

Startgeld: 9,-Euro

am Spieltag zu entrichten !

Teilnahmeberechtigt: Senioren ab 60 Jahre, Seniorinnen ab 55 Jahre sowie alle Freizeitspieler, Aktive bis DWZ von 1800

Anmeldung: bis zum Spieltag an:

Jörg Zähler / Tel. 0176 / 44461670
joerg.zaehler@freenet.de
Name, Vorname, Geb.-datum, Verein (wenn vorhanden)
am Turniertag Anmeldung nach Kapazität möglich

Preise: Pokal für Tagessieg / Pokale in Wertungen
Senioren / ml. und wl. Nachwuchs / Frauen & Männer
Gesamtwertung am Ende aller 4 Cup-Turniere 2019 mit Pokalen für die jeweils ersten drei Plätze


Mit freundlichen Grüßen

Dieter Bachelle und Carsta Göring und Jörg Zähler

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Sonntag, 07.Juli. 2019 ()  
 

 
  Allgemeines bitte vormerken: Herbstcup 2019

13. Senioren-Freizeit-Cup des SV „Glück auf“ Rüdersdorf e.V.
Frühling – Sommer – Herbst – Winter

für Muttis – Vatis – Omis – Opas – Tanten – Onkels – Geschwister und andere Denker …

Veranstalter: SV „Glück auf“ Rüdersdorf e.V., Abteilung Schach

Austragungsort: Kulturhaus „Martin Andersen Nexö“ Rüdersdorf
15562 Rüdersdorf, Kalkberger Platz 31

Turniertermin: Herbstcup Samstag, 09. November 2019
Meldung: 09:15 - 10:00 Uhr 1.Runde: 10:05 Uhr
Siegerehrung: ca. 16:00 Uhr

Spielbedingungen: - Einzelturnier / 7 Runden CH-System (oder Rundensystem in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl)
- 20 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie nach FIDE-Regeln
- Wertung bei Punktgleichheit, 1. Buchholz-, 2. verfeinerte
Buchholz-Wertung

Startgeld: 9,-Euro

am Spieltag zu entrichten !

Teilnahmeberechtigt: Senioren ab 60 Jahre, Seniorinnen ab 55 Jahre sowie alle Freizeitspieler, Aktive bis DWZ von 1800

Anmeldung: bis zum Spieltag an:

Jörg Zähler / Tel. 0176 / 44461670
joerg.zaehler@freenet.de
Name, Vorname, Geb.-datum, Verein (wenn vorhanden)
am Turniertag Anmeldung nach Kapazität möglich

Preise: Pokal für Tagessieg / Pokale in Wertungen
Senioren / ml. und wl. Nachwuchs / Frauen & Männer
Gesamtwertung am Ende aller 4 Cup-Turniere 2019 mit Pokalen für die jeweils ersten drei Plätze


Mit freundlichen Grüßen

Dieter Bachelle und Carsta Göring und Jörg Zähler

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Sonntag, 07.Juli. 2019 ()  
 

 
  Allgemeines bitte vormerken: Familienschachturnier 2019

3. Familien-Freizeit-Cup des SV „Glück auf“ Rüdersdorf e.V.
im Rahmen der Rüdersdorfer Gesundheitstage 2019 & Kiezfest „Brücke“

für Muttis mit Sohn, Vatis mit Tochter, Omis & Opis mit den Enkeln, Geschwister, Tanten und Onkels, Ehepaare und andere Denker …
„Paarschachturnier 2019“
„Geistig fit bleiben“
Alt und Jung / zugereist und hiesig

Veranstalter: SV „Glück auf“ Rüdersdorf e.V., Abteilung Schach

Austragungsort: Grund- und Oberschule Rüdersdorf / Cafeteria
15562 Rüdersdorf, Brückenstrasse 79 A

Turniertermin: Samstag, 07. September 2019
Meldung: 09:00 - 10:00 Uhr 1.Runde: 10:05 Uhr
Siegerehrung: ca. 16:00 Uhr

Spielbedingungen: - Mannschaftsturnier / 7 Runden CH-System (oder Rundensystem in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl)
- 20 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie nach FIDE-Regeln
- Wertung wie bei den Punktspielen des Landesschachbundes

Startgeld: 15,-Euro pro Team

am Spieltag zu entrichten !

Teilnahmeberechtigt: immer zwei Familienangehörige bilden ein Team
egal ob Vereinsspieler oder Freizeitakteur

Anmeldung: bis zum Spieltag an:

Jörg Zähler / Tel. 0176 / 44461670
joerg.zaehler@freenet.de
Name, Vorname, Geb.-datum, Verein (wenn vorhanden)
am Turniertag Anmeldung nach Kapazität möglich

Preise: Medaillen und Pokale und Urkunden

Carsta Göring & Dieter Bachelle & Jörg Zähler

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Sonntag, 07.Juli. 2019 ()  
 

 
  Ligabetrieb es geht (fast) schon wieder los …

unsere Erwachsenenteams im Spieljahr 2019/2020

Team I:
2.Bundesliga Staffel NORD
Dawid und Jörg tragen die Verantwortung
erste zentrale Runde(n) am 19. und 20.10. in Magdeburg

Team II:
Landesklasse NORD
als Aufsteiger gefordert
Moritz muss das Team schmieden
in Runde 1 gleich zum ESV Eberswalde II

Team III:
Regionalklasse OST
Alexander begleitet wieder das Team der Youngster

Team IV:
Regionalklasse OST
Neuanmeldung
Familie Koppe/Heuberger und die Woltersdorfer Girls wollen es wissen
Cordelia und Holger kümmern sich um das Team

PS1: in der Regionalklasse OST spielen in diesem Jahr 10 Teams
PS2: gleich ein Vereinsduell im Kulturhaus Rüdersdorf in Runde 1

Runde 1: 29.09.
Runde 2: 20.10.
Runde 3: 17.11.
Runde 4: 08.12.


Mein Dank geht an die Teamchefs – vhD für euren Einsatz !
…und an die Mitspieler: macht es den Mannschaftsleitern nicht so schwer – antwortet bitte rechtzeitig auf Emails, telefonische Nachfragen, Nachrichten über WhatsApp etc. / sie machen es u.a. auch für euch !!!

Chefchen, den 28.06.2019

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Montag, 01.Juli. 2019 ()  
 

 
  Turniere unterwegs II

in Trebbin zum Kongress des LSBB e.V. waren dabei:
Lars und Moritz Petersen / Gerdchen / Fischwilli / Alexander Laskowski / Florian Wiecha / Robert Richter und Chefchen

Tobi Smith schachte beim Kreuzberger Kinderturnier

Mathias Ruddat probierte sich beim Werner-Ott-Open des SC Kreuzberg

der Sommercup schloss die Saison fast ab / Bericht folgt noch

zum traditionellen „Kids-Bowling“ des SV „GAR“ e.V. konnten wieder sehr viele Schachis begrüßt werden

im Rahmen des Schulfestes der Grund- und Oberschule Rüdersdorf standen die Figuren nicht still

mit den Klienten von RC wurde noch einmal vor der Sommerpause der König gejagt

in Müncheberg zum 3-Runden-DWZ-Turnier waren am Start:
Katharina: Platz 2 Gruppe C
Sophie: Platz 1 Gruppe E
Cordelia: Platz 2 Gruppe G
Lars: Platz 2 Gruppe H
Holger: Platz 3 Gruppe H
Pepe: Platz 2 Gruppe I
Sandra: Platz 1 Gruppe J
Paul: Platz 1 Gruppe K
Melanie: Platz 2 Gruppe K
Tino Wiechert: Platz 4 Gruppe L
Jakob: Platz 1 Gruppe N
Jan: Platz 2 Gruppe N
Henry: Platz 1 Gruppe O
Luc: Platz 4 Gruppe O

oh Schreck – heute in vier Wochen wird schon wieder in Briesen der König gejagt
aber vorher testet sich Sophie in Klostermannsfeld

Chefchen, den 28.06.2019

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Montag, 01.Juli. 2019 ()  
 

 
  Allgemeines Geburtstagskinder im Juli 2019

Wir gratulieren herzlich unseren Geburtstagskindern im Monat Juli 2019:

Bednarek, Lia
Buchallik, Jakob
Franke, Justin
Gäbel, Max Luca
Gohlke, Tobias
Hosseiny, Frishta
Kind, Veronika
Kirsten, Josephine
König, Till
Lebik, Rico
Petersen, Sophie
Ruddat, Mathias
Ruddat, Merja
Sauer, Emilio
Schmidt, Marian Nepomuk
Schroedel, Lean
Schröder, Jonah
Smith, Tobias
Soldanski, Jannic Vico
Sonnenkalb, Pepe
Sonnenkalb, Tim
Strahl, Jayson
Tauchert, Tom Maximilian
von Schönhueb, Ruben Michael
Walther, Madlen
Wlodarczyk, Oskar
Zimmer, Charlotte

Weiterhin viel Spaß in unseren Reihen und Erfolg auf den 64 Feldern !

Chefchen
26.06.2019

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Donnerstag, 27.Juni. 2019 ()  
 

 
  Jugend Willingen 2019

Deutsche Einzelmeisterschaft des Nachwuchses 2019

die erfolgreiche „7“ ?!

In Willingen/Sauerland traf sich die Elite des Nachwuchses der Deutschen Schachjugend – es ging um die Titelträger des Jahres 2019. Geschacht wurde vom 08.06. bis zum 16.06.2019.

von uns waren am Start:

KIKA-Turnier:
Melanie Heuberger

AK U12 Mädchen:
Sandra Heuberger

AK U14 Mädchen:
Sophie Petersen

AK U10 Jungen:
Jarne Ruddat

AK U14 Jungen:
Ben-Iven May

AK U16 Jungen:
Ian Buller

ODEM / B-Gruppe:
Niclas Sperling

Lars Petersen sorgte vor Ort für die Betreuung, Details, Wehwehchen …
Steve Berger und Jörg Pachow bereiteten vor bzw. werteten aus / vhD dafür

Laut Lars Petersen gaben sich alle sehr große Mühe und kämpften tapfer. Aber häufig schienen die GegnerInnen auf Grund der höheren DWZ oder ELO einfach unüberwindbar – bange machen galt aber nicht ! Alle Rüdersdorfer drückten die Daumen.

Resultate siehe Homepage der DSJ.
Ein Bericht von Lars Petersen wird noch folgen.

Jörg Zähler, den 2019-06-26

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Donnerstag, 27.Juni. 2019 ()  
 

 
 
Freizeit-Senioren-Cup 05.12.2015

 
 

 
 
DWZ-Suche



Eingabe:
Name,Vorname
Keine Leerzeichen verwenden
 
 

 
 
Die nächsten Termine

Sorry, zur Zeit haben wir keine aktuellen Termine zur Verfuegung.

Termin vorschlagen Termin vorschlagen

Ligatermine Männer
Meisterschaften Frauen
Meisterschaften Jugend
Meisterschaften Männer
Turniere
Turniere Jugend
Vereinstermine
 
 

 
 
Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!. Gestalte diese Seite mit und passe das Seitenlayout Deinen Wünschen an
 
 

 
 
Wer ist online

Zur Zeit sind 50 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Du bist anonymer Benutzer. Du kannst Dich hier anmelden
 
 


 
 

SV "Glück auf" Rüdersdorf e.V. - Abteilung Schach -
E-Mail: Webmaster@sv-glueck-auf-ruedersdorf.de
Diese Seiten wurden mit PHP-Nuke erstellt. PHP-Nuke ist Freeware und unterliegt den Bestimmungen der GNU/GPL license.