Willkommen bei SV Glück auf Rüdersdorf e.V. - Abt. Schach

SV „Glück auf” Rüdersdorf e.V. - Abt. Schach

Ausgezeichnet mit dem Grünen Band 2001 für vorbildliche Talentförderung
 
 

 
 
10. Rüdersdorfer Schnellschach- Turnier 08.06.2013

 
 

 
 
Inhalt

· Home
· Über uns
· Mitglieder
· Mannschaften
· Training
· Galerie
· Archiv
· Suche

Interaktiv
· Kalender
· Chat
· Forum
· Gästebuch
· Benutzerkonto
· Umfragen

Sonstiges
· Vereinsseite
· FAQ
· Links
· Impressum

Nur Registrierte Benutzer
· Persönliche Post
· Downloads
· Statistik
· News schreiben
· Administration
 
 

 
 
Neueste Nachrichten aus Rüdersdorf

· Nachlese zur SSMM 2016
· unterwegs am Start - II
· News zum F-S-Cup 2016
· aktuelle Punktspielergebnisse
· Geburtstagskinder im Monat Mai 2016
· unterwegs am Start
· Blitzer in Aktion
· Bronze erblitzt
· Geburtstagskinder im Monat April 2016
· Teams in action

[ Mehr im Nachrichtenbereich ]
 
 


 
  Jugend Nachlese zur SSMM 2016

einmal Platz 2 und zweimal Platz 3 erschacht

unsere Ergebnisse im Überblick:

WK II:
Gymnasium Rüdersdorf
Herr Gehrke vor Ort
Platz 3

WK G:
GS Niederlehme
Robert Richter vor Ort
Mittelfeld mit 7:7
GS Woltersdorf
Wilfried Dziergwa vor Ort
Mittelfeld mit 7:7
GS Rehfelde
Tobias Gohlke und Vinzenz Dworatzek vor Ort
Mittelfeld mit 7:7
GS Hennickendorf
Chefchen vor Ort
Platz 2 / auf zum Bundesfinale
GuOS Rüdersdorf
Papas von Jannic und Tyler vor Ort
Mittelfeld mit 7:7

WK M:
GS Senzig
Herr Petersen vor Ort
Platz 3

Ich danke herzlichst allen Eltern und Trainern fürs Betreuen – Fahren – schachliche Auswerten. Auf unsere Ergebnisse können wir alle sehr stolz sein.
Die Mädchen aus Senzig waren leider nur zu dritt – mehr war nicht möglich. Hennickendorf überraschte – mein heimliches Ziel war Platz 3.
Fürs Gymnasium Rüdersdorf hatte ich mir den Kampf um Platz 1 erhofft – andere waren vor Ort besser. Unsere „Neulinge“ überraschten positiv.
Willi, Tobias & Vinzenz und Robert motivierten toll. Für die Papas von Jannic und Tyler war es (noch) zu schwer – Gerdchen fehlte.
Auf ein neues Turnier – im Herbst 2016 zum Pokal !

mfG
Chefchen
Jörg Zähler
2016-04-28

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Montag, 02.Mai. 2016 ()  
 

 
  Turniere unterwegs am Start - II

nach Blumenthal fuhren:
Katharina – Susan Reyher – Robert – Florian – Ben-Iven – Gina – Georg – Sophie – Milan – Bastian
sowie Jörn Gehrke
Details siehe Homepage des SC Wittstock

Das Turnier in Blumenthal war ein Turnier, welches mit höheren Chancen, aber auch größeren Anstrengungen verbunden war als andere Turniere. Warum Anstrengungen? Weil es eine weite Anfahrt gab, die sich auf eine Dauer von 1 1/2h – 2h belief. Des Weiteren war das Hotel als „in der Nähe“ beschrieben, aber es lag im 20 min entfernten Wittstock. Das stellt sich als Problem heraus, wenn man kein Auto hat. Glücklicherweise haben mich andere mitgenommen, so dass ich letztendlich keine Probleme mit der Fahrt hatte.
Warum nun höhere Chancen? Aus sentimentalen und objektiven Gründen. Die objektiven Gründe liegen im Spielen gegen Stärkere und Gleichstarke, sowie im Gewinnen von Geldpreisen. Außerdem begannen die schönen Tage am Samstag und Sonntag. Die Grundversorgung wurde durch einen gut organisierten Heimatverein direkt vor Ort gewährleistet.
Unsere Teilnehmer waren Georg (Gruppe D), Gina (Gruppe D), Ben-Iven (Gruppe D), Florian
(Gruppe E), Katharina (Gruppe C), Bastian (Gruppe E), Susan (Gruppe B)!, Milan (Gruppe F), Sophie (Gruppe E) und meine Person (Gruppe C).
Spielerisch war die erste Runde fast ausnahmslos erfolgreich für uns Rüdersdorfer, was sich in der zweiten Runde änderte in den meisten Fällen. Die nächsten Runden waren durchwachsen von Erfolgen und Misserfolgen. Letztendlich gab es einige Platzierungen, obwohl ich gehofft hätte, dass es mehr gäbe. Die Platzierungen waren Bastian auf dem 6. Platz, Florian auf dem 2. Platz und ich auf dem 4. Platz (in unseren jeweiligen Gruppen).
Abschließend kann man sagen, dass es ein extrem gut organisiertes und wirklich tolles Turnier.
MfG
Robert

vhD an Robert !!!


Chefchen, den 28.04.2016

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Montag, 02.Mai. 2016 ()  
 

 
  Allgemeines News zum F-S-Cup 2016

10. Senioren-Freizeit-Cup des SV „Glück auf“ Rüdersdorf e.V.
Frühling – Sommer – Herbst – Winter

für Muttis – Vatis – Omis – Opas – Tanten – Onkels – Geschwister und andere Denker …

Veranstalter: SV „Glück auf“ Rüdersdorf e.V., Abteilung Schach

Austragungsort: Kulturhaus „Martin Andersen Nexö“ Rüdersdorf
15562 Rüdersdorf, Kalkberger Platz 31

Turniertermin: Frühlingscup Samstag, 21. Mai 2016
Meldung: 09:15 - 10:00 Uhr 1.Runde: 10:30 Uhr
Siegerehrung: ca. 15:30 Uhr

Spielbedingungen: - Einzelturnier / 7 Runden CH-System (oder Rundensystem in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl)
- 20 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie nach FIDE-Regeln
- Wertung bei Punktgleichheit, 1. Buchholz-, 2. verfeinerte
Buchholz-Wertung

Startgeld: 7,-Euro

am Spieltag zu entrichten !

Teilnahmeberechtigt: Senioren ab 60 Jahre, Seniorinnen ab 55 Jahre sowie alle Freizeitspieler, Kids gern gesehen

Anmeldung: bis zum Spieltag an:
Jörg Zähler / Tel. 033638 - 2177 (p)
joerg.zaehler@freenet.de
Name, Vorname, Geb.-datum, Verein (wenn vorhanden)
am Turniertag Anmeldung nach Kapazität möglich

Preise: 1.-3. Preis: Pokal
Gesamtwertung aller 4 Cup-Turniere 2016 mit Pokalen für die ersten 3 Plätze


10. Senioren-Freizeit-Cup des SV „Glück auf“ Rüdersdorf e.V.
Frühling – Sommer – Herbst – Winter

für Muttis – Vatis – Omis – Opas – Tanten – Onkels – Geschwister und andere Denker …

Veranstalter: SV „Glück auf“ Rüdersdorf e.V., Abteilung Schach

Austragungsort: Kulturhaus „Martin Andersen Nexö“ Rüdersdorf
15562 Rüdersdorf, Kalkberger Platz 31

Turniertermin: Sommercup Samstag, 09. Juli 2016
Meldung: 09:15 - 10:00 Uhr 1.Runde: 10:30 Uhr
Siegerehrung: ca. 15:30 Uhr

Spielbedingungen: - Einzelturnier / 7 Runden CH-System (oder Rundensystem in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl)
- 20 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie nach FIDE-Regeln
- Wertung bei Punktgleichheit, 1. Buchholz-, 2. verfeinerte
Buchholz-Wertung

Startgeld: 7,-Euro

am Spieltag zu entrichten !

Teilnahmeberechtigt: Senioren ab 60 Jahre, Seniorinnen ab 55 Jahre sowie alle Freizeitspieler, Kids gern gesehen

Anmeldung: bis zum Spieltag an:

Jörg Zähler / Tel. 033638 - 2177 (p)
joerg.zaehler@freenet.de
Name, Vorname, Geb.-datum, Verein (wenn vorhanden)
am Turniertag Anmeldung nach Kapazität möglich

Preise: 1.-3. Preis: Pokal
Gesamtwertung aller 4 Cup-Turniere 2016 mit Pokalen für die ersten 3 Plätze

Chefchen
2016-04-28

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Montag, 02.Mai. 2016 ()  
 

 
  Ligabetrieb aktuelle Punktspielergebnisse

1.Männer in der 2.Bundesliga / Staffel NORD

Rüdersdorf : Rostock 2:6
Rotation Berlin : Rüdersdorf 3:5

Abschlusstabelle

1. SK König Tegel
+ 5 5 5 4 5 6½ 4 5½ 5½ 9 16 45½
2. SSC Rostock 07
3 + 6 5½ 3 4½ 5½ 4½ 3½ 4 9 11 39½
3. SV Glückauf Rüdersdorf
3 2 + 4 3 4 7 5 6½ 5½ 9 10 40
4. SV Werder Bremen II
3 2½ 4 + 5 4 3 5½ 4½ 5 9 10 36½
5. SK Zehlendorf
4 5 5 3 + 6 6 3½ 3½ 3½ 9 9 39½
6. Hamburger SK II
3 3½ 4 4 2 + 4 6 5 5½ 9 9 37
7. Preetzer TSV
1½ 2½ 1 5 2 4 + 5 5 6½ 9 9 32½
8. Rotation Pankow
4 3½ 3 2½ 4½ 2 3 + 5 4½ 9 7 32
9. SF Schwerin
2½ 4½ 1½ 3½ 4½ 3 3 3 + 5½ 9 6 31
10. SC Kreuzberg
2½ 4 2½ 3 4½ 2½ 1½ 3½ 2½ + 9 3 26½

2.Männer in der Regionalliga / Staffel NORD

Rüdersdorf : Wittstock 6:2

Abschlusstabelle

Regionalliga Nord
Endstand nach der 9.Runde
1 Schachclub Lindow 02 7 1 1 15-3 41.5 207.5
2 Schachclub Oranienburg III 5 2 2 12-6 41.5 186
3 SV Glück auf Rüdersdorf II 4 3 2 11-7 39 166
4 SV Wusterhausen 4 2 3 10-8 36.5 157
5 TSG Neuruppin II 3 2 4 8-10 36.5 161
6 SV Hellas Nauen II 3 2 4 8-10 34.5 143.5
7 Schach-Club Wittstock 3 2 4 8-10 33.5 161
8 Leegebrucher Schachfreunde 3 1 5 7-11 34.5 154
9 Schachclub Oberkrämer 3 1 5 7-11 34 146
10 Schachclub Oranienburg IV 2 0 7 4-14 28.5 138

3.Männer in der Regionalliga / Staffel OST

Fürstenwalde : Rüdersdorf 5:3

Abschlusstabelle

Regionalliga Ost
Endstand nach der 9.Runde
1 SKV Bad Freienwalde/Oder 6 2 1 14-4 46.5 213.5
2 BSG Stahl Eisenhüttenstadt I 7 0 2 14-4 42 172.5
3 Schachverein Briesen 6 1 2 13-5 43.5 184.5
4 BSG Pneumant Fürstenwalde II 4 2 3 10-8 36.5 173
5 Schachclub Schwedt/O. 4 1 4 9-9 36.5 164
6 ESV 1949 Eberswalde III 3 3 3 9-9 36 145
7 USC Viadrina Frankfurt (Oder) 4 1 4 9-9 33.5 155.5
8 KSC Strausberg 2 3 4 7-11 34 177
9 SC Rochade Müncheberg 2 1 6 5-13 32.5 171.5
10 SV Glück auf Rüdersdorf III 0 0 9 0-18 19 63.5

AK U14 in der Landesliga

Rüdersdorf : KJS Potsdam 2,5:1,5
Rüdersdorf : Empor Potsdam 4,0:0,0

Zwischentabelle

Zwischenstand nach der 3. Runde
Platz Mannschaft S R V Man.Pkt. Brt.Pkt Berl.Wrt.
1
Hohenleipischer SV Lok 3 0 0 6 9.5 25
2
SV GA Rüdersdorf 3 0 0 6 9.5 24
3
ESV Lok Falkenberg 2 0 1 4 9.5 24
4
SV KJS Potsdam 2 0 1 4 7 18.5
5
SC Caissa Falkensee 1 0 2 2 5.5 11.5
6
SSG Lübbenau 1 0 2 2 5 11
7
SC Empor Potsdam 0 0 3 0 1 2
8
Storkower SC 0 0 3 0 0 0


AK U12 in der Landesliga

Rüdersdorf : SSG Lübbenau I 4,0:0,0
Rüdersdorf : SSG Lübbenau I 3,0:1,0

Zwischentabelle

1. Rüdersdorf 8,0 MP 15 BP
2. Lübbenau I 6,0 MP 10 BP
3. Falkensee 5,0 MP 9 BP
4. Lübbenau II 0,0 MP 4 BP
5. Annahütte 0,0 MP 1 BP

AK U10 in der Landesliga

Rüdersdorf : SF G Schönebeck II 2,5:1,5
Rüdersdorf : SF G Schönebeck I 2,5:1,5
Rüdersdorf : KJS Potsdam 2,0:2,0

Zwischentabelle

Zwischenstand nach der 5. Runde
Platz Mannschaft S R V Man.Pkt. Brt.Pkt Berl.Wrt.
1
ESV Lok Falkenberg 5 0 0 10 19 46
2
SV GA Rüdersdorf 4 1 0 9 13 30.5
3
SF Groß Schönebeck im SV Motor Eberswalde 3 0 2 6 11.5 28
4
SC Caissa Falkensee 1 1 3 3 6.5 14.5
5
SV KJS Potsdam 0 2 3 2 6 22
6
SF Groß Schönebeck II im SV Motor Eberswalde 0 0 5 0 4 9


Chefchen, den 25.04.2016

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Mittwoch, 27.April. 2016 ()  
 

 
  Allgemeines Geburtstagskinder im Monat Mai 2016

Wir gratulieren herzlich unseren Geburtstagskindern im Monat Mai 2016:


01.05. Julien Ronny Scheinert
01.05. Leni Suter
03.05. Maciej Sroczyñski
05.05. Anna Voigt
06.05. Justin Jeremie Wilke
08.05. Finn Karsten
08.05. Miroslaw Myszka
09.05. Mattis Rothe
11.05. Nils Krämer
11.05. Pia Milane Uhlig
13.05. Anura Müller
15.05. Philipp Krause
18.05. Annika Dübel
18.05. Hannes Krause
20.05. Leila Bernhardt
20.05. Anika Gettel
22.05. Elias Schaarschmidt
24.05. Fabian Schwabe
28.05. Kamil Szadkowski
30.05. Karin Stolze
31.05. Damien Passier


Weiterhin viel Spaß in unseren Reihen und Erfolg auf den 64 Feldern !

Chefchen
2016-04-25

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Montag, 25.April. 2016 ()  
 

 
  Turniere unterwegs am Start

in Görlitz waren Ian Buller sowie Lars, Moritz und Sophie Petersen am Brett zu erleben
Details siehe Homepage des SV Görlitz

Das Apotheken- und Äskulapturnier von Görlitz – immer eine Reise wert
Vom 23. Bis zum 26. März fand das Görlitzer Apotheken- und Äskulapturnier statt, das ich nur jedermann empfehlen kann. Das Apothekenturnier ist der Wettkampf für die Amateure bis zu einer DWZ von ca. 1700. Alle, die mehr können oder können wollen, sollten zum Äskulapturnier gehen.
Das Turnier selbst findet in zwei Sälen des Wartburg-Hauses im Zentrum von Görlitz unweit der Neiße statt. Der Saal des Apothekenturniers ist sehr schön hell und hoch, weswegen die Frischluftzufuhr und die Beheizung wunderbar sind. Große Tische und leicht gepolsterte Stühle sorgen für eine angenehme Spielatmosphäre. Der Saal des Äskulapturniers hat eine niedrigere Decke, weswegen man wohl meinen möchte, dass Schachmeister anaerobe Wesen sind. Den spannenden Spielen tut dies jedoch keinen Abbruch. Die Verpflegung ist wunderbar. Mutter Liebs (manchen Schachspielerinnen aus Rüdersdorf vielleicht noch ein Begriff) hatte die Sache fest im Griff. Die Turnierorganisation in den Händen von Thomas Liebs war tadellos. Görlitz selbst hat zahllose Unterkunftsmöglichkeiten. Die Stadt lädt zum Bummeln, Shoppen und Besichtigen ein.
Das Turnier selbst hat wieder einmal gezeigt, dass wir Rüdersdorfer noch viel Aufholbedarf haben, denn die Konkurrenz ist hart. Moritz und Sophie konnten zweimal punkten, Ian zum Ende hin viermal. Ich habe nur die ersten drei Runden mitgespielt, allerdings gegen Gegner mit 300-400 DWZ-Punkten mehr. Dabei kamen drei Remis heraus. Danach haben mich leider die mitgebrachten Kopf- und Rückenschmerzen aus dem Rennen geworfen, was mich im Nachhinein etwas grämt.
Noch einmal kurz und knapp: Wer einen Schachausflug in den ersten Ferientagen vor Ostern plant, dem sei Görlitz sehr ans Herz gelegt. Und unser Trainer Herr Pachow konnte dort auch Meriten verdienen und sich in die Liste der Sieger eintragen. Die Ausschreibung ist bei Google unter den Schlagwörtern Schach, Görlitz und Apothekenturnier ganz leicht zu finden.

Lars Petersen

in Frankfurt/Oder waren Gina Gehrke und Niclas Sperling im Einsatz
Details siehe Homepage des USC Viadrina

nach Blumenthal fuhren:
Katharina – Susan Reyher – Robert – Florian – Ben-Iven – Gina – Georg – Sophie – Milan – Bastian
sowie Jörn Gehrke
Details siehe Homepage des SC Wittstock


Chefchen, den 05.04.2016

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Montag, 11.April. 2016 ()  
 

 
  Ergebnisse Blitzer in Aktion

Blitz – Runde 9 der Serie 2015/2016

21 Königsjäger an den Tischen – „Wellewahnsinn“ geht wiederum weiter !!! Das macht(e) richtig großen Spaß am Freitagabend. Tino war wiederholt im Lande und führte souverän die Tabelle. Wo war „Fischwilli“ ? Am Montag kündigte er sein Erscheinen bzw. meine Niederlage an. Ich sollte mich schon langfristig darauf einstellen. Mit Norbert Burczyk konnten wir einen weiteren Schachpapa begrüßen. Zur nächsten Runde hat sich schon Holger Heuberger – Vati von Sandra – aus Hangelsberg angekündigt. Dieter ist dann auch wieder im Lande ! Sehen wir einmal Carsta – Jana – Judith am Brett ? Wäre einfach super ! Tyler war wieder sehr artig ! Wie immer wurde um jeden Punkt zäh gerungen, gleichzeitig kam der Spaß (gegenseitiges Anstacheln) auch nicht zu kurz. Unser Erkneraner Fabian fand am Mittwoch wieder einen triftigen Grund um abwesend zu sein - sehr schade ! Dieses Mal waren Hausaufgaben der Grund. Wir jetzt schon am Samstag in Erkner zur Schule gegangen ? Alex und Flori aus seiner TG sind immer mit Begeisterung dabei. Die Schöneicher Ian – Janek – Lennard würden wir anderen alle auch sehr gern einmal begrüßen.

Turnierendstand vom 08.04.2016 nach 7 Runden:
01. Jörg Zähler 5,5 Pkt.
02. Moritz Petersen 5,5 Pkt.
03. Jörn Gehrke 5,0 Pkt.
04. Katharina Schmid 5,0 Pkt.
05. Florian Wiecha 5,0 Pkt.
06. Robert Richter 4,5 Pkt.
07. Uwe Becker 4,5 Pkt.
08. Klaus Dworatzek 4,0 Pkt.
09. Georg Eichelbaum 4,0 Pkt.
10. Alexander Laskowski 4,0 Pkt.
11. Gerhard Fibich 4,0 Pkt.
12. Tino Fremberg 4,0 Pkt.
13. Vinzenz Dworatzek 3,0 Pkt.
14. Lars Petersen 3,0 Pkt.
15. Simon Soldanski 3,0 Pkt.
16. Gina Gehrke 3,0 Pkt.
17. Jeremias Groß 3,0 Pkt.
18. Tyler Lehmann 2,0 Pkt.
19. Norbert Burczyk 2,0 Pkt.
20. Jannic Soldanski 2,0 Pkt.
21. Konstantin Groß 1,0 Pkt.
(Wertung bei Punktgleichheit)

Nach der 9.Runde der Turnierserie 2015/2016 ergibt sich nun folgender Zwischenstand im Klassement:

01. Jörg Zähler 147,5 Pkt.
02. Katharina Schmid 122,5 Pkt.
03. Robert Richter 108,5 Pkt.
04. Jörn Gehrke 96,5 Pkt.
05. Klaus Dworatzek 91,5 Pkt.
06. Florian Wiecha 84,5 Pkt.
07. Uwe Becker 79,5 Pkt.
08. Patrick Giese 74,5 Pkt.
09. Vinzenz Dworatzek 71,5 Pkt.
10. Wilfried Dziergwa 63,5 Pkt.
11. Alexander Laskowski 61,5 Pkt.
12. Gerhard Fibich 60,5 Pkt.
13. Georg Eichelbaum 55,5 Pkt.
13. Tino Fremberg 55,5 Pkt.
15. Tobias Lenz 50,5 Pkt.
16. Tobias Gohlke 49,5 Pkt.
17. Gina Gehrke 49,0 Pkt.
18. Moritz Petersen 39,5 Pkt.
19. Madlen Walther 38,5 Pkt.
20. Anna Voigt 33,5 Pkt.
21. Lars Petersen 32,5 Pkt.
22. Jakob Buchallik 31,5 Pkt.
22. Fabian Liedtke 31,5 Pkt.
24. Jeremias Groß 29,0 Pkt.
25. Bernhard Rutschke 27,5 Pkt.
26. Jörg Pachow 23,5 Pkt.
27. Maro Menges 21,5 Pkt.
27. Kevin Myszka 21,5 Pkt.
29. Miro Myszka 19,5 Pkt.
30. Klaus Große 15,5 Pkt.
31. Simon Soldanski 14,0 Pkt.
32. Ben-Iven May 11,5 Pkt.
33. Tyler Lehmann 10,0 Pkt.
33. Jannic Soldanski 10,0 Pkt.
35. Susan Bießlich 09,5 Pkt.
36. Diego Myszka 08,5 Pkt.
37. Konstantin Groß 06,0 Pkt.
38. Peter Oehme 05,0 Pkt.
39. Norbert Burczyk 03,0 Pkt.
40. Julian Oßwald 02,0 Pkt.
41. Sophie Petersen 01,5 Pkt.
42. Julius Nüchter 01,0 Pkt.

bitte beachten:
Runde 10 findet am / wird noch geklärt / statt !
bitte spätestens zu 19.15 Uhr erscheinen – Details kommen dann noch !
bitte auch beim Aufbauen helfen !


Chefchen am 09.04.2016

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Montag, 11.April. 2016 ()  
 

 
  Ergebnisse Bronze erblitzt

LEM 2016 der Frauen und Männer im Blitz

Susan Bießlich und Katharina Schmid am Start

Katharina erblitzt Platz 3 bei den Frauen

Robert Richter und Florian Wiecha am Start


super – große Klasse – Rüdersdorf war viermal vertreten

vielleicht sind dann zum Schnellschach noch mehr an Bord

Details siehe Homepage des lsbb.de


Chefchen, den 23.03.2016

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Dienstag, 29.März. 2016 ()  
 

 
  Allgemeines Geburtstagskinder im Monat April 2016

Wir gratulieren herzlich unseren Geburtstagskindern im Monat April 2016:


01.04. Firley, Felix Thomas
01.04. Rosenthal, Yves
02.04. Smith, Jan
03.04. Hildebrandt, Thorfinn
04.04. Krüger, Jonas
07.04. Herbst, Annika Henriette
10.04. Korn, Emma
11.04. Lerch, Til
11.04. Lerch, Tom
11.04. Stenz, Sebastian
11.04. Teupel, Jonas
13.04. Kolbas, Anne-Kathrin
13.04. Messkess, Sophie
13.04. Strahl, Samantha
14.04. Preibisch, Käte
15.04. Szusterkiewicz, Lennard
16.04. Doellmann, Myriam
16.04. Schulze, Enno
18.04. Helmholz, Emilie
20.04. Keichel, Aaron
20.04. Müller, Willi Joe
20.04. Sikmanes, Philipp
20.04. Szary, Ella Elisa
23.04. Dziergwa, Wilfried
27.04. Paschy, Louis
30.04. Grimm, Max
30.04. Schüßler, Elise


Weiterhin viel Spaß in unseren Reihen und Erfolg auf den 64 Feldern !

Chefchen
14.03.2016

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Dienstag, 22.März. 2016 ()  
 

 
  Ligabetrieb Teams in action

aktuelle Punktspielergebnisse


Nachwuchs

AK U10
Falkensee : Rüdersdorf
1,5 : 2,5 & 0,5 : 3,5
mit „Pietschi“ – Vincent – Milan – Paul

AK U12
Lübbenau II : Rüdersdorf
0 : 4
Annahütte : Rüdersdorf
0 : 4
mit Ben-Iven – Gina – Sophie – Marlene

AK U14
Falkensee : Rüdersdorf
1 : 3
mit Ian – Georg – Maro – Janek


Erwachsene

Team I Männer
2. Bundesliga – Staffel NORD
SC Kreuzberg I : Rüdersdorf I
3:5
in Bestbesetzung angetreten

Team II Männer
Regionalliga Staffel NORD
Hellas Nauen II : Rüdersdorf II
4:4
die „lustige Sieben“ war am Start

Team III Männer
Regionalliga Staffel OST
Rüdersdorf III : SC Schwedt
3:5
eine Überraschung war möglich


Chefchen, den 15.03.2016

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Dienstag, 22.März. 2016 ()  
 

 
 
Freizeit-Senioren-Cup 05.12.2015

 
 

 
 
DWZ-Suche



Eingabe:
Name,Vorname
Keine Leerzeichen verwenden
 
 

 
 
Die nächsten Termine

Sorry, zur Zeit haben wir keine aktuellen Termine zur Verfuegung.

Termin vorschlagen Termin vorschlagen

Ligatermine Männer
Meisterschaften Frauen
Meisterschaften Jugend
Meisterschaften Männer
Turniere
Turniere Jugend
Vereinstermine
 
 

 
 
Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!. Gestalte diese Seite mit und passe das Seitenlayout Deinen Wünschen an
 
 

 
 
Wer ist online

Zur Zeit sind 27 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Du bist anonymer Benutzer. Du kannst Dich hier anmelden
 
 


 
 

SV "Glück auf" Rüdersdorf e.V. - Abteilung Schach -
E-Mail: Webmaster@sv-glueck-auf-ruedersdorf.de
Diese Seiten wurden mit PHP-Nuke erstellt. PHP-Nuke ist Freeware und unterliegt den Bestimmungen der GNU/GPL license.