SV Rüdersdorf
  • account_circleLogin
  • add_commentRegistrierung
Aktionen

2. Ludwigsfelder Herbstturnier –Sekt oder Selters

22.09.2019
Am Samstag, den 21. September 2019, fand das 2. Ludwigsfelder Herbstturnier statt.

Ein kleines Drei-Runden-Turnier im Waldhaus, einer Art Klub- und Vereinshaus in einem Wohngebiet in Ludwigsfelde, sehr gut über die Autobahn von uns aus zu erreichen. Was will man mehr zum Saisonauftakt. Wer mitten im Schul- oder Studienjahr nur einen Samstag Zeit hat, sich auf die anstehende Saison vorbereiten will und die alten Haudegen im Schach mal wiedersehen möchte, dem sei dieses Turnier ans Herz gelegt.

Der Organisator René Schilling und seine Crew haben ihr Bestes gegeben, um ein ordentliches Turnier in freundlicher Atmosphäre mit guter Verpflegung und einem Auswerteraum auf die Beine zu stellen. Das ist ihnen auch gelungen, weshalb ich diese Veranstaltung für den nächsten Herbst weiterempfehlen kann. Natürlich gab es auch ein paar Anfangsschwierigkeiten bei so einem jungen Turnier, die Ansetzungen in den Vierergruppen stimmten z. B. nicht immer. Aber auch die Organisatoren lernen ja von Turnier zu Turnier, das passiert beim nächsten Mal sicher nicht mehr.

Immerhin wurden die nicht benötigten Tische nach der ersten Runde aus dem Spielsaal geräumt, so dass wir dann mehr Platz hatten. Alle waren sehr freundlich und gut gelaunt, auch wenn die Ergebnisse manchmal zu wünschen übrig ließen – es kann halt nur Einer von Vieren gewinnen.

Von den Rüdersdorfern hat Jared am besten abgeschnitten und in seiner Gruppe gewonnen. Sophie und ich haben leider vierte Plätze ergattert, Cordelia war auch nicht sehr zufrieden. Moritz landete auf Platz drei, machte aber immerhin ein Remis gegen Nils Werthmann, einen echten 2000er. Florian war auch nicht so ganz zufrieden. Zu meiner Überraschung war Julian Haube dabei, allerdings ohne seinen Bruder.

Die Babelsberger Kindertruppe war angetreten und belegte die unteren Gruppen der Spielbretter. Vielleicht ist das ja eine Gelegenheit, im nächsten Jahr ein paar Kinder aus Rüdersdorf mitzubringen, um sich in freundlicher Atmosphäre mit den Babelsbergern zu messen und zusammen auszuwerten.

Einen guten Saisonstart
Lars
Turnier