Willkommen bei SV Glück auf Rüdersdorf e.V. - Abt. Schach

SV „Glück auf” Rüdersdorf e.V. - Abt. Schach

Ausgezeichnet mit dem Grünen Band 2001 für vorbildliche Talentförderung
 
 

 
 
10. Rüdersdorfer Schnellschach- Turnier 08.06.2013

 
 

 
 
Inhalt

· Home
· Über uns
· Mitglieder
· Mannschaften
· Training
· Galerie
· Archiv
· Suche

Interaktiv
· Kalender
· Chat
· Forum
· Gästebuch
· Benutzerkonto
· Umfragen

Sonstiges
· Vereinsseite
· FAQ
· Links
· Impressum

Nur Registrierte Benutzer
· Persönliche Post
· Downloads
· Statistik
· News schreiben
· Administration
 
 

 
 
Neueste Nachrichten aus Rüdersdorf

· Geburtstagskinder im Monat Februar 2019
· zwischen den Jahren
· bitte vormerken
· Blitz – Runde 4 der Serie 2018/2019
· Platz 18 für unsere u10 in Magdeburg
· F-S-Cup 2018 erfolgreich beendet
· Projekt steht nun
· zum Jahreswechsel
· Geburtstagskinder im Monat Januar 2019
· im Einsatz

[ Mehr im Nachrichtenbereich ]
 
 


 
  Allgemeines Geburtstagskinder im Monat Februar 2019

Wir gratulieren herzlich unseren Geburtstagskindern im Monat Februar 2019:

Aaron Kolbe
Adrian Beer
Ben-Iven May
Benjamin Bahl
Carl Hüttinger
Christoph Berger
Clara Russelle
Friederike Peter
Henning Treptow
Hugo Pierchalla
Jana Voigt
Jeremias Groß
Johannes Flößel
Leif Maximilian Weinert
Lennox Schaft
Lynn-Antonia Goerletz
Marcel Kanarek
Max Onno Morgner
Maximilian Gilbert Michel
Maxyn-Victor Lemke
Paul Heinz Kotzan
Pawel Dudzinski
Pierre Anders
Robin Schäfer
Samuel Helmchen
Schöning Jason Tyler
Theo Matts Spengler


Weiterhin viel Spaß in unseren Reihen und Erfolg auf den 64 Feldern !

Chefchen
14.01.2019

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Mittwoch, 16.Januar. 2019 ()  
 

 
  Turniere zwischen den Jahren

in Bad Schwartau am Start:
Ben-Iven May
in Berlin Pankow dabei:
Uwe Becker / Melanie Heuberger / Cordelia Koppe
in Berlin-Spandau am Tisch:
Niclas Sperling
in Erfurt schachten:
Ian Buller und Sophie Petersen
Resultate siehe Homepage des Ausrichters

in Magdeburg zur DVM U10 saßen an den Brettern:
Jarne Ruddat & Paul Leubner & Tobi Smith & Pepe Rudolph & Jesper Schöppe
Das Team errang Platz 18 / Setzplatz 8 bei 63 teilnehmenden Mannschaften. Leider ging die letzte Runde unglücklich verloren. Im Ersatzspielerturnier sprang Rang drei heraus. Merja Ruddat probierte sich nebenbei in einem Extrawettbewerb.

zum Jahresanfang schachten noch einmal in Potsdam:
Holger Heuberger & Melanie Heuberger & Sandra Heuberger & Cordelia Koppe & Anton Mras & Jarne Ruddat & Merja Ruddat
Resultate siehe auch hier Homepage des Ausrichters

Ich danke allen für den gezeigten Einsatz. Hoffentlich wurden bzw. werden die Partien ausgewertet.

Chefchen, den 06.01.2019

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Dienstag, 08.Januar. 2019 ()  
 

 
  Allgemeines bitte vormerken

07.01. Trainingsstart ins Jahr 2019
10.01. Schach mit den Klienten von RC
12.01. 3 Runden DWZ-Turnier in Leegebruch
18.01. nächste Runde Monatsblitz der Serie 2018/2019
20.01. Erwachsenenteams II und III im Einsatz

weitere Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben

Chefchen, den 06.01.2019

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Dienstag, 08.Januar. 2019 ()  
 

 
  Ergebnisse Blitz – Runde 4 der Serie 2018/2019

„Weihnachtsblitz“ war wiederum angesagt

24 Teams bedeuten Abteilungsrekord / 2 EinzelspielerInnen fehlen noch zur neuen Höchstmarke / über 60 Personen in den Räumen des Kulturhauses anwesend

was geschah ? – bitte vorbeikommen !

Tino reiste extra aus Jena an / Anna und Jana zauberten in der Küche und stellen den Nachwuchs vor – leider blieb keine Zeit zum Plaudern / die Teams wurden gelost – beim nächsten Mal bitte genauer zuhören und so Pannen vermeiden / es wurde gespielt – getraselt – gegessen – gefachsimpelt / nebenbei erfolgte die Pokalübergabe für die Spielserie 2017/2018 in den diversen Kategorien / für den Spendenturm wurde gesammelt und das Projekt „Schulengel“ vorgestellt / alle waren bei bester Laune und hatten sehr viel Spaß an diesem Abend / leider fiel ein Vati unhöflich auf – alle waren verwundert / Sorgen bitte zu Hause lassen / Gespräche und Tandem rundeten den Abend ab / Theos Mama sorgte für sauberes Geschirr / ganz zum Schluss wurden schon wieder die Stühle und Tische für das Bundesliga-wochenende hergerichtet / vielen herzlichen Dank nochmals allen Helfern und Spendern / im Dezember 2019 treffen wir uns zum nächsten Weihnachtsblitzschachturnier – bleibt bitte bis dahin alle gesund und munter und vielleicht sind dann die dieses Mal leider Verhinderten mit von der Partie

Wie immer spielten wir in Teams zusammen – gesetzt nach ungefährer „BLITZ“-Leistungsstärke in Brett 1 bzw. 2 und dann gelost. Ich hoffe alle konnten / können mit Lars und Chefchens Einteilung leben. Es ist „live“ nicht immer ganz einfach die gerechte Entscheidung bzw. Einteilung zu treffen. Die Youngster sammelten sehr viele Punkte zusammen.

unsere Teams nach der Auslosung:
Team 01: Hans Lange & Melanie Heuberger
Team 02: Klaus Dworatzek & Jessica Wiecha
Team 03: Alexander Laskowski & Fabian Liedtke
Team 04: Niclas Sperling & Kurt Jäkel
Team 05: Jared Möller & Vincent Benjamin Lucas
Team 06: Tobias Gohlke & Viktoria Kostova
Team 07: Jörg Pachow & Leila Dewitz
Team 08: Sophie Petersen & Vinzenz Dworatzek
Team 09: Tobias Lenz & Paul Neumann
Team 10: Florian Wiecha & Karl Schleinitz
Team 11: Lars Petersen & Jonas Haube
Team 12: Mathias Ruddat & Theo Riehl
Team 13: Reiko Mras & Konstantin Groß
Team 14: Ben-Iven May & Pepe Rudolph
Team 15: Tobi Smith & Gerhard Fibich
Team 16: Jarne Ruddat und Merja Ruddat
Team 17: Wilfried Dziergwa & Jan Kiesewetter
Team 18: Paul Leubner & Simon Soldanski
Team 19: Robert Richter & Jannic Soldanski
Team 20: Arnold Myszka & Jesper Schöppe
Team 21: Anton Mras & Jerry Groß
Team 22: Dieter Bachelle & Lea Walzner
Team 23: Sandra Heuberger & Holger Heuberger
Team 24: Jörg Zähler & Cordelia Koppe

Turnierendstand vom 14.12.2018 nach 7 Runden:
01. Team 9 11 MP
02. Team 24 11 MP
03. Team 15 10 MP
04. Team 7 9 MP
05. Team 23 9 MP
06. Team 4 8 MP
07. Team 8 8 MP
08. Team 14 8 MP
09. Team 18 8 MP
10. Team 5 8 MP
11. Team 20 8 MP
12. Team 3 7 MP
13. Team 21 7 MP
14. Team 19 7 MP
15. Team 12 6 MP
16. Team 17 6 MP
17. Team 22 6 MP
18. Team 10 5 MP
19. Team 11 5 MP
20. Team 16 5 MP
21. Team 2 5 MP
22. Team 6 4 MP
23. Team 1 3 MP
24. Team 13 3 MP
(Wertung bei Punktgleichheit)

Nach der 4.Runde der Turnierserie 2018/2019 ergibt sich nun folgender Zwischenstand im Klassement:

01. Jörg Zähler 113,5 Pkt.
02. Tobi Smith 89,5 Pkt.
03. Niclas Sperling 86,5 Pkt.
04. Gerhard Fibich 83,5 Pkt.
05. Ben-Iven May 77,5 Pkt.
06. Sophie Petersen 73,5 Pkt.
07. Mathias Ruddat 72,5 Pkt.
08. Holger Heuberger 67,5 Pkt.
08. Jarne Ruddat 67,5 Pkt.
10. Florian Wiecha 65,5 Pkt.
11. Cordelia Koppe 61,5 Pkt.
12. Fabian Liedtke 59,5 Pkt.
12. Paul Neumann 59,5 Pkt.
14. Simon Soldanski 54,5 Pkt.
15. Sandra Heuberger 52,5 Pkt.
15. Robert Richter 52,5 Pkt.
17. Klaus Dworatzek 51,5 Pkt.
18. Alexander Laskowski 48,5 Pkt.
19. Tobias Lenz 47,5 Pkt.
20. Jannic Soldanski 44,5 Pkt.
21. Leila Dewitz 41,5 Pkt.
21. Jörg Pachow 41,5 Pkt.
23. Jeremias Groß 37,5 Pkt.
23. Kurt Jäkel 37,5 Pkt.
23. Hans Lange 37,5 Pkt.
26. Vinzenz Dworatzek 35,5 Pkt.
27. Pepe Rudolph 33,5 Pkt.
28. Ian Buller 33,0 Pkt.
29. Paul Leubner 31,5 Pkt.
30. Valentin Eckardt 31,0 Pkt.
31. Lea Walzner 30,5 Pkt.
32. Vincent Benjamin Lucas 29,5 Pkt.
32. Jared Möller 29,5 Pkt.
34. Helmut Eckardt 28,0 Pkt.
35. Arnold Myzska 27,5 Pkt.
35. Jesper Schöppe 27,5 Pkt.
37. Jonas Haube 26,5 Pkt.
38. Anton Mras 23,5 Pkt.
39. Lars Petersen 22,5 Pkt.
40. Miro Myzska 21,0 Pkt.
41. Jan Kiesewetter 18,5 Pkt.
42. Wilfried Dziergwa 17,5 Pkt.
43. Dieter Bachelle 15,5 Pkt.
43. Tobias Gohlke 15,5 Pkt.
45. Viktoria Kostova 13,5 Pkt.
45. Karl Schleinitz 13,5 Pkt.
47. Moritz Petersen 13,0 Pkt.
48. Konstantin Groß 11,5 Pkt.
49. Merja Ruddat 10,5 Pkt.
50. Melanie Heuberger 08,5 Pkt.
51. Jessica Wiecha 07,5 Pkt.
52. Raiko Mras 03,5 Pkt.
53. Leila Schütt 03,0 Pkt.

bitte beachten:
Runde 5 der Serie 2018/2019 findet am 18.01.2019 statt !
Details kommen noch !
bitte auch beim Aufbauen helfen !

Chefchen am 28.12.2018

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Dienstag, 08.Januar. 2019 ()  
 

 
  Jugend Platz 18 für unsere u10 in Magdeburg

Die Trainingsbemühungen zeigen langsam Erfolge, ein starkes Team wächst heran ...

Vom 27. bis 29. Dezember 2018 haben Paul Damdin Leubner, Jarne Ruddat, Pepe Rudolph, Jesper Schöppe und Tobias Smith an der Deutschen Vereinsmeisterschaft u10 in Magdeburg teilgenommen und dort Platz 18 erreicht. Bei 63 teilnehmenden Mannschaften ist das schon beachtlich, unsere Jungs sind immerhin im oberen Drittel gelandet, was in diesem Jahr keiner anderen Rüdersdorfer Jugendmannschaft gelungen ist. Natürlich gibt es nach oben noch etwas Luft, der Setzranglistenplatz wurde nicht ganz erreicht.
Ein ganz besonderer Dank gilt dem mitreisenden Trainer Jörg Zähler und dem Organisator Mattias Ruddat, aber auch allen Eltern, die mitgekommen sind.
Im u10-Bereich zeichnet sich ab, dass bei uns in den nächsten Jahren eine starke Truppe heranwächst, denn neben den fünf Teilnehmern an der Magdeburger DVM gibt es noch weitere Talente. Das starke Turnier zum Jahreswechsel ist eine gute Vorbereitung für die Brandenburger Landeseinzelmeisterschaft im Februar gewesen. Und vielleicht sehen wir ja den einen oder anderen bei der Deutschen Einzelmeisterschaft zu Pfingsten in Willingen wieder.
Ein frohes und gesundes neues Jahr
Euer Lars
 
 
  Geschrieben von Lars am Dienstag, 08.Januar. 2019 ()  
 

 
  Ergebnisse F-S-Cup 2018 erfolgreich beendet

Wintercup 2018 im F-S-Cup 2018

Wahnsinn: 43 Denker im Hauptturnier / Gruppe gelb und 8 bei den AnfängerInnen / Gruppe rot // ab 2019 werden wir wohl im kleinen Saal spielen müssen // „Amateur“ Jared wird von Leon in Runde 7 noch abgefangen // viele interessante bzw. spannende Spiele // insgesamt 131 Denker bei vier Turnieren an den Brettern // RC-Klieent Hans Otto Dietz mit Begeisterung dabei // Lukas Karbe brachte seine Omi Edelgard mit – ab Runde 5 kam das erlernte Wissen so langsam wieder durch // viele Denker freuen sich schon jetzt auf ein Wiedersehen im Jahr 2019


hier nun nur kurz die Statistik

Turnierendstand vom 22.12.2018 nach 7 Runden im Schweizer System:

01. Leon Sasse 6,0 Pkt.
02. Jared Möller 6,0 Pkt.
03. Peter Grabs 5,5 Pkt.
04. Klaus Dworatzek 5,5 Pkt.
05. Elias Vetter 5,0 Pkt.
06. Rene Kellner 5,0 Pkt.
07. Uwe Becker 4,5 Pkt.
08. Florian Wiecha 4,5 Pkt.
09. Adel Leongardt 4,5 Pkt.
10. Sandra Heuberger 4,5 Pkt.
11. Wilfried Dziergwa 4,5 Pkt.
12. Achim Broock 4,5 Pkt.
13. Pepe Rudolph 4,5 Pkt.
14. Mathias Ruddat 4,5 Pkt.
15. Tobi Smith 4,0 Pkt.
16. Alexander Laskowski 4,0 Pkt.
17. Cordelia Koppe 4,0 Pkt.
18. Tobias Gohlke 4,0 Pkt.
19. Holger Heuberger 4,0 Pkt.
20. Jonas Haube 4,0 Pkt.
21. Horst Woratschek 3,5 Pkt.
22. Hans Lange 3,5 Pkt.
23. Vinzenz Dworatzek 3,5 Pkt.
24. Minh Pham 3,5 Pkt.
25. Riana Marquardt 3,5 Pkt.
26. Hans Otto Dietz 3,0 Pkt.
27. Henry Reinhold 3,0 Pkt.
28. Peter Wolff 3,0 Pkt.
28. Simon Soldanski 3,0 Pkt.
30. Jannic Soldanski 3,0 Pkt.
31. Melanie Heuberger 3,0 Pkt.
32. Fabian Lahres 3,0 Pkt.
33. Dieter Bachelle 2,5 Pkt.
34. Jan Kiesewetter 2,5 Pkt.
35. Kilian Gorski 2,5 Pkt.
36. Andrzej Wiedenbeck 2,5 Pkt.
37. Dagmar Wolff 2,0 Pkt.
38. Jesper Schöppe 2,0 Pkt.
39. Julian Haube 2,0 Pkt.
40. Edelgard Karbe 2,0 Pkt.
41. Dung Pham 2,0 Pkt.
42. Stefan Waßmann 1,5 Pkt.
43. Falco Wiedenbeck 1,0 Pkt.
(Wertung bei Punktgleichheit)


Tageswertung Wintercup:

Tagessieger:

Leon Sasse

Frauen:

1. Cordelia Koppe
2. Dagmar Wolff
3. Edelgard Karbe

Männer:

1. Klaus Dworatzek
2. Rene Kellner
3. Uwe Becker

Senioren:

1. Wilfried Dziergwa
2. Achim Broock
3. Horst Woratschek

Jugend-ab U14:

1. Leon Sasse
2. Jared Möller
3. Elias Vetter

Schüler-bis U12:

1. Peter Grabs
2. Pepe Rudolph
3. Tobi Smith

wbl. Jugend-ab U14:

niemand anwesend

Mädchen:

1. Adel Leongardt
2. Sandra Heuberger
3. Minh Pham


Gesamtstand in der Cupwertung nach dem Wintercup:

Gesamtsieger:

Florian Wiecha

Frauen:

1. Cordelia Koppe 27,0 Pkt.
2. Dagmar Wolff 24,0 Pkt.
3. Edelgard Karbe 04,0 Pkt.

Männer:

01. Klaus Dworatzek 66,0 Pkt.
02. Uwe Becker 64,0 Pkt.
03. Rene Kellner 61,0 Pkt.

Senioren:

01. Achim Broock 93,0 Pkt.
02. Horst Woratschek 70,0 Pkt.
03. Dieter Bachelle 65,0 Pkt.

Jugend-ab U14:

01. Florian Wiecha 95,0 Pkt.
02. Leon Sasse 80,0 Pkt.
03. Alexander Laskowski 62,0 Pkt.

Schüler-bis U12:

01. Tobi Smith 77,0 Pkt.
02. Jannic Soldanski 47,0 Pkt.
03. Jonas Haube 44,0 Pkt.

wbl. Jugend-ab U14:

01. Viktoria Kostova 31,0 Pkt.
02. Lea Walzner 16,0 Pkt.

Mädchen:

01. Adel Leongardt 35,0 Pkt.
02. Sandra Heuberger 34,0 Pkt.
03. Riana Marquardt 31,0 Pkt.

mfG
Chefchen
2018-12-23

PS:
1) vielen herzlichen Dank an die fleißigen Einräumer, Aufräumer, Abwäscher …wie Klaus und Kurt und Wilfried, Cordelia und Holger, Irina und Silvia …
2) vielen herzlichen Dank an Dieter für die netten Worte
3) wir sehen uns zum Frühlingscup 2019
4) vielen herzlichen Dank allen Schachis für die faire Spielweise
5) vielen herzlichen Dank an den „Bäcker“ Silvia Haube und Jana Karbe
6) Marie und Minh bzw. Florian und Tobi am PC
7 habe ich evtl. jemand vergessen ??? – dann sorry !!!


Anfängerturnier:

1. Jakob 7,0 Pkt.
2. Henning 5,5 Pkt.
3. Silveer 5,0 Pkt.
4. Marie 3,5 Pkt.
5. Tino 2,5 Pkt.
6. Paul 2,5 Pkt.
7. Lukas 1,5 Pkt.
8. Bruno 0,5 Pkt.

jüngster SpielerIn:

Tino Wiechert mit 7 Jahren

Gesamtstand in der Cupwertung nach dem Wintercup:

1. Silveer
2. Paul
3. Marie

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Mittwoch, 26.Dezember. 2018 ()  
 

 
  Allgemeines Projekt steht nun

es ging weiter

In der vergangenen Woche fand die dritte Auflage unseres Projektes des gemeinsamen Schachspielens mit „Menschen mit Behinderung“ in der Einrichtung der Gesellschaft „RC“ in Rüdersdorf statt. Über zwei Stunden saßen Gerhard, Kurt und ich geduldig an den Brettern und erläuterten sehr viele Dinge rund um das Schachspiel. Hoffentlich hat es den Klienten Detlef - Dirk - Ronny - Werner wiederum gefallen bzw. Spaß bereitet. Neu dabei war Hans Otto Dietz aus Schöneiche. Als Eleve setzte er erfolgreich die Figuren im Mansfelder Land. Er will gleich noch am Wintercup teilnehmen – so sieht Schachbegeisterung aus.

nächste Treffen:
10.01.2019 / 07.02.2019 / 07.03.2019

vielen herzlichen Dank unserer „Seniorengarde“

Chefchen, den 15.12.2018

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Mittwoch, 26.Dezember. 2018 ()  
 

 
  Allgemeines zum Jahreswechsel

zum Fest 2018 & zum Jahreswechsel 2019

Wir wünschen allen Rüdersdorfer SchachfreundInnen und Freunden des Schachsports ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019 und in diesem wiederum viel Spaß, Freude und Erfolg bei unserem königlichen Spiel, Gesundheit und persönliches Wohlergehen !
Auch wir gehen per 23.12.2018 kurz in die Ferien – nebst unserem geliebten Kulturhaus. Am 4. Januar starten wir in das neue Jahr. Bis dahin schöne „enthaltsame“ Tage.

eure Abteilungsleitung
2018-12-12

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Mittwoch, 26.Dezember. 2018 ()  
 

 
  Allgemeines Geburtstagskinder im Monat Januar 2019

Wir gratulieren herzlich unseren Geburtstagskindern im Monat Januar 2019:

Becker, Uwe
Biedermann, Lukian
Bießlich, Susan
Boschan, Moritz
Buller, Ian Joshua
Busse, Nadine
Fibich, Gerhard
Fritzsche, Oscar
Geißler, Jonathan
Gesche, Maximilian
Giese, Tim
Haasler, Helena
Haring, Rico
Haus, Leopold
Heuberger, Sandra
Koska, Bruno
Leubner, Paul Damdin
Machatzi, Jan Luca
Muirhead, Ellen
Niefer, Lennart
Pachert, Konstantin Werner
Pham, Minh Trang Nguyen
Pietsch, Katharina
Rahn, Emma
Richter, Robert
Röhr, Leelain Jane
Schilling, Alexander
Schleicher, Luca
Schmidt, Tom Luca
Schöppe, Jesper
Semerad, Jonas-Andreas
Sersniova, Ariana

Weiterhin viel Spaß in unseren Reihen und Erfolg auf den 64 Feldern !

Chefchen
24.12.2018

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Mittwoch, 26.Dezember. 2018 ()  
 

 
  Allgemeines im Einsatz

Rüdersdorfer Weihnachtsmarkt am 08. und 09.12.2018 – Gäste sind herzlich Willkommen

Team AK U10 übt am 08.12. für Magdeburg

Tag der offenen Tür an der GS Woltersdorf am 01.12.
erfolgreich für den SV
„Kinder stark machen“
„Sport alkoholfrei genießen“
erfolgreich für die Abt. Schach
vhD an Dieter Bachelle für seinen Einsatz

Tag der offenen Tür an der GuOS Rüdersdorf am 23.11.
nicht erfolgreich für den SV / kaum Standbesuch / Lokalität schlecht / daher keine Werbung für:
„Kinder stark machen“
„Sport alkoholfrei genießen“
erfolgreich für die Abt. Schach
Felix aus der Klasse 2b konnte ich für die AG gewinnen
Gespräche mit dem Lehrkörper geführt

mfG
Chefchen
2018-12-05

 
 
  Geschrieben von Chefchen am Donnerstag, 06.Dezember. 2018 ()  
 

 
 
Freizeit-Senioren-Cup 05.12.2015

 
 

 
 
DWZ-Suche



Eingabe:
Name,Vorname
Keine Leerzeichen verwenden
 
 

 
 
Die nächsten Termine

Sorry, zur Zeit haben wir keine aktuellen Termine zur Verfuegung.

Termin vorschlagen Termin vorschlagen

Ligatermine Männer
Meisterschaften Frauen
Meisterschaften Jugend
Meisterschaften Männer
Turniere
Turniere Jugend
Vereinstermine
 
 

 
 
Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!. Gestalte diese Seite mit und passe das Seitenlayout Deinen Wünschen an
 
 

 
 
Wer ist online

Zur Zeit sind 38 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Du bist anonymer Benutzer. Du kannst Dich hier anmelden
 
 


 
 

SV "Glück auf" Rüdersdorf e.V. - Abteilung Schach -
E-Mail: Webmaster@sv-glueck-auf-ruedersdorf.de
Diese Seiten wurden mit PHP-Nuke erstellt. PHP-Nuke ist Freeware und unterliegt den Bestimmungen der GNU/GPL license.